English Lop - Englische Widder - Engelse Hangoor

-Erfahrung & typische Rasseverterter seit 1998-

"Derartige Tiere zu züchten, ist nicht so einfach. Wer aber Ausdauer, Luft und Liebe zu dieser Zucht hat, der sieht bei jedem Tier auch wohl Erfolge; Geduld ist mehr als bei jeder andern Rasse der Schlüssel des Erfolges."

Max Wischer in "Starke Praktische Kaninchenzucht" 12. Auflage, 1939

 

Jungtiere 2015 - Impressionen

 

 

                                        1,0 Wildfarben 2015 - BS Kassel: sg 96          1,0 Schwarz 2015 - BS Kassel: sg 96

 


Rammler schwarz-weiß: R 36 - 4.1.13

VORZÜGLICH 97 Punkte - KV Bonn, 2011

  Bundesschau Erfurt 2011 - 96 Pkt. - bester gescheckter Englischer Widder

Englische Widder in unserer Zucht:

Seit 1998 beschäftige ich mich mit der Zucht der vom Aussterben bedrohten Englischen Widder. Waren es zunächst die Gelbwildfarbigen, die durch fokussierte Zucht in ihrer Farbe intensiviert und im Körperbau verbessert werden konnten, wurden wenig später durch belgische Importe die seinerzeit in Deutschland fast verschwundenen einfarbig Schwarzen vermehrt und verbreitet.

Der Klassensieger der Bundesschau 2007 in Bremen zeigte dabei den erfolgreich eingeschlagenen Weg. 

Heute gilt es, nach einem kleinen Ausflug in die Welt der blauen Farbenschläge des Englischen Widders, die Gescheckten voran zu bringen.

 

Gescheckte Englische Widder

Waren es im ersten Zuchtjahr noch Schecken in schwarz, thüringer und gelb, wurde seit 2010 nur der schwarz-weiße Farbenschlag mit seinem deutlichen Farbkontrast in den Fokus gerückt und einige vielversprechende Tiere konnten in der Zuchtsaison 2011 für den weiteren Aufschwung sorgen. Schon bei der Tierbesprechung der Internationalen Interessengemeinschaft konnten Schecken aus unserer Zucht den Berichterstatter und Zuchtwart der IG H.-G. Flath zu folgendem Kommentar bewegen: 

 

Zwei Generationen auf dem Weg zu besseren Schecken aus den Jahren 2009 und 2010. Dies sind der Großvater und Vater des oben abgebildeten erfolgreichen Rammlers aus 2011.

 

"Bei den gescheckten Tieren sind wir in den letzten Jahren merklich vorangekommen. Hier wurde gut selektiert, so dass stark aufgehellte Kopfzeichnungen und helle Nasenflecken fast der Vergangenheit angehören. Eine schwarz-weiße Häsin, vorgestellt von der ZGM Wellnitz/Fritz war hier schon ideal. Außerdem hatten die beiden Zuchtfreunde je ein Tier in blaugrau und blaugrau-weiß-gescheckt mitgebracht. Zur Überraschung von uns allen, waren die Tiere farblich sehr gut, ebenfalls der Körperbau und die Behaarung waren einfach spitze."  

(den gesamten Bericht finden sie in der Rubrik International auf www.englischwidder.ch.vu)

 

2012:

   1,0 Wildfarben 6.2.7 HV 96,5 - Bundesschau Karlsruhe 2013 & Kassel 2015!

(ältester aller gezeigter EW in Kassel)

                                

2014:

1,0 Schwarz 4.4.6 - HV 96,5 Bundesschau Kassel 2015

(bester Schwarzer EW)

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!